SUPERIOR
     
Online Buchung


Ihre Anfrage
Anreise:


Abreise:


Zimmer:




Unsere Informationen für Sie


Unser Wetter


Unsere Partner


 

Liebe Gäste,
an dieser Stelle müssen wir auf das schlimme Hochwasser Anfang Juni 2013 verweisen. Wir waren betroffen, mussten 3 Wochen schließen, unser Stadtteil Alt-Prester war zur Evakuierung empfohlen. So sehr wir den Blick vom Hotel auf den Elbeseitenarm schätzen, so wenig waren wir vor der Flutwelle, noch 76 cm höher als 2002, geschützt. Wir kämpften gegen das Hochwasser. Der Fluß "Elbe" hat sonst einen Normal Pegel von 2,50 m. Am 10.Juni 2013 stieg das Hochwasser auf den absoluten Höchststand von 7.48 m, 40 km lang war der Scheitel. Unser Deich, der Elb-Radwanderweg hielt, auch wenn es Qualmwasser bzw. hohes Grundwasser gab. Bis zur Spitze des Deiches fehlten nur noch 30 cm. Auch ohne Deichbruch mussten wir trotzdem 6 Tage und Nächte rund um die Uhr wegen des hohen Grundwassers, des über die Kellerschächte eindringenden Sickerwassers pumpen. Unser Team stand zusammen, wir räumten den Keller und das Erdgeschoss aus. Wir hüllten das Hotel bis zur ersten Etage ein. Leider mussten wir unser Hotel 20 Tage schließen um die Schäden zu beseitigen. Wir haben es geschafft.  


Unser starkes ElbRivera-Team gegen die starke Flut.

Ein Auszug aus der Frankfurter Allgemeine Zeitung am 10.06.2013 als PDF zum Download

Für eine grössere Ansicht und das Öffnen der Galerie klicken Sie bitte auf die nachfolgenden Bilder: 





WIE SIE UNS ERREICHEN:
Tel.: 0391 819 30 | Fax: 0391 819 3118 | info@hotel-elbrivera.de | Hotel Elbrivera Alt Prester, Alt Prester 102, 39114 Magdeburg